AVB Tool

9,5‘‘ MADI-AVB Wandler mit hervorragender analoger Konnektivität

AVB Tool

Produkte

9,5‘‘ MADI-AVB Wandler mit hervorragender analoger Konnektivität

Das RME AVB Tool verfügt über 128 Kanäle AVB, bis zu 128 Kanäle MADI, vier analoge Eingangskanäle für Mikrofon-, Instrumenten- und Line-Signale in überragender Wandlerqualität und die gleiche Anzahl von analogen Ausgängen für Kopfhörer und Line Out - ein wertvolles Multitool für verschiedene Anwendungen.

Anschlüsse und Features

Anschlüsse und Features

4 x XLR/TRS Mic/Inst/Line

1 x Phones Output

2 x Line Output

1 x Word Clock I/O

1 x MADI Optical SFP (optional)

1 x Gigabit Ethernet (802.3 compliant)

SteadyClock FS

USB for firmware & remote control

Router, Mikrofonvorverstärker, 
MADI-AVB-Wandler und mehr

Das RME AVB Tool kombiniert MADI und deterministische AVB Netzwerk-Audiosignale mit vier hochauflösenden Mikrofon-, Instrumenten- und Line-Eingängen sowie einem Kopfhörerausgang und separaten Line-Ausgängen. Entsprechend des RME-Konzepts für maximale Vielseitigkeit und Anschlussvielfalt haben die Entwickler das AVB Tool im kompakten Half rack Format zudem um 128 MADI-Ein- und Ausgangskanäle erweitert.

Hochwertige analoge Eingänge

Das AVB Tool ist ein transparenter Analogwandler für die am häufigsten vorkommenden analogen Signale in Leitständen, Recording Studios oder auf der Bühne: vier XLR-TRS Combo-Eingänge mit fernsteuerbarer Verstärkung bis zu 75 dB in 1 dB-Schritten, +18 dBu Line-Eingangsempfindlichkeit, aktivierbarem Hi-Z auf jedem Kanal, einem Stereo-Kopfhörerausgang sowie zwei analogen Line-Ausgängen mit umschaltbarem Referenzpegel (+4/+19 dBu).

Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Netzteil (mit verriegelbarem Stecker). Ein Kensington-Schloss sorgt für zusätzlichen Schutz vor Diebstahl.

Das AVB Tool ermöglicht eine lückenlose Redundanz aller MADI-Signale, wenn der sekundäre MADI-Port mit dem gleichen Signal wie der koaxiale MADI-Eingang gespiegelt wird. Für den Fall, dass keine Redundanz erforderlich ist, fungiert das (optionale) optische Single- oder Multimode-MADI-Modul als individueller MADI I/O mit voller Bandbreite.

AVB Tool - Bereit für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen

 

Gigabit-AVB mit 8 Streams

AVB-seitig wurde die Anzahl an verfügbaren Streams im RME AVB Core verdoppelt. Damit ermöglicht das AVB Tool nun acht Streams im AM824-Format (Legacy AVB) oder im High Performance AAF-Format (MILAN-kompatibel), inklusive konfigurierbarer Größe und Format pro Stream. Über sämtliche Streams hinweg lassen sich somit bis zu 128 Audiokanäle senden und empfangen.

Das AVB Tool verwendet die gleichen Eingangsstufen wie die ersten vier Kanäle des 12Mic und kombiniert Komponenten des Fireface UFX II und UFX+ in einem neuen AD-Wandler, ergänzt um aktivierbare Hi-Z-Eingänge, symmetrische Stereo-Line-Eingänge sowie zwei symmetrische Line-Ausgänge für das Monitoring auf der Frontseite.

RME AVB Network Audio Devices

Plug’n’Play – schnelle Nutzerinteraktion

Alle Gerätezustände lassen sich mittels Drehgeber und mehreren Tastern unmittelbar über die Frontplatte steuern und bieten einen komfortablen und direkten Zugriff auf sämtliche Funktionen. Darüber hinaus können die RME AVB-Geräte über ein Web-Interface oder eine beliebige Netzwerk-Verbindung (inkl. W-LAN) umfassend ferngesteuert werden und ermöglichen das schnelle Erstellen von Gain-Gruppen, das Aktivieren/Deaktivieren der Phantomspeisung sowie das Routen von Signalen auf den Kopfhörerausgang zu Monitoringzwecken.

Die integrierte Routing-Matrix ermöglicht das schnelle Routen jedes analogen Eingangs – sowie aller digitalen Signale und AVB-Streams – direkt auf den Kopfhörerausgang. Auf diese Weise gestaltet sich die Lösung von Signal-, Clocking-, Verbindungs- oder anderen Problemen einfach und effizient.

SteadyClock FS

Für digitales Audio ist die Taktung, oft „Clocking“ genannt, von entscheidender Wichtigkeit. Sie bildet die Referenz für die Abfolge der Audio-Bits. Leider ist dieser Referenztakt oft nicht so stabil, wie er theoretisch sein sollte. Das AVB Tool bietet deshalb die volle SteadyClock FS Unterstützung für niedrigsten Jitter und höchste Jitterimmunität.

Das garantiert hervorragende Leistung in allen Clock Modi und eine qualitative hochwertige analoge Konvertierung, damit Sie Ihren Mix so hören, wie er auch tatsächlich klingt. Die digitale Formatkonvertierung in RME Produkten erfolgt ohne Verlust oder Beeinträchtigung, und SteadyClock FS stellt sicher, dass immer ein präzises Klangbild ohne Beeinträchtigung ausgegeben wird. Dies hilft bei der Optimierung von Aufnahmen und Mischungen, denn dadurch bekommt das Klangspektrum insgesamt mehr Tiefe und Klarheit.

SteadyClock FS Technologie aus der zahllosen preisgekrönten ADI-2-Serie.

 

Tech-Specs

  • 4x XLR-TRS combo inputs (+18 dBu, 75 dB gain)
  • 2 x TRS balanced Line Out (+4/+19 dBu, DC coupled)
  • Stereo headphone output for monitoring of all signals
  • Word Clock I/O (BNC)
  • 1 x RJ45 1 GigE AVB, 8 streams (each up to 16 ch.) per direction
  • 1 x MADI I/O coaxial
  • MADI optical via optional SFP module
  • MADI input redundancy (requires optional SFP module)
  • Internal routing of up to 260x260 channels
  • MADI-AVB conversion
  • 1,54” full color display with control knob and four buttons for convenient, direct access to all features
  • SteadyClock FS - ultra-low jitter digital clock technology
  • Remote control via HTTP, JSON, IEEE 1722.1 AVDECC, MIDI over MADI
  • USB 2.0 (for remote control and firmware updates)
  • K-slot lock port

Zurück

Treiber

Flash Update
Driver / Firmware Update / Software
Veröffentlichungsdatum
Download
Driver / Firmware Update / Software
AVB Tool Firmware Update

Firmware 1.1.1 (MAY/15/2020). Main update. Carefully read the instructions in the readme.pdf!

Veröffentlichungsdatum
2020-05-15
Zurück

Handbücher

Produkt
Beschreibung
Download PDF
AVB Tool

Latest manual for AVB Tool, version firmware (1.0.5b)

Produktbilder

Media Material

Zurück